background
logotype

Artikel

 

 

Wunderschöner Abschluss bei herrlichem Herbstwetter

Schwarzwaldverein Tennenbronn wandert in Hornberg

Zur Abschlusstour in diesem Jahr trafen sich acht Tennenbronner, um den Felsenweg in Hornberg zu begehen.

Auf wunderschönen Pfaden ging es über den Feierabendfelsen zum unteren Schlossfelsen. Von dort zum oberen Schlossfelsen, wo die Mittagsrast stattfand. Nach der Stärkung ging es weiter zum Rappenfelsen.

Und das Ganze immer wieder mit grandiosen Aussichten auf Hornberg und Umgebung. Das Wetter war herbstlich kühl mit herrlichem Sonnenschein, kurz um, ideal.

Zum Ende der Tour machten die Wanderer noch einen Abstecher zum Windeckfelsen, um auch dort noch einmal das herrliche Panorama ins Gutachtal zu geniessen. Die gemeinsame Einkehr fand anschließend im „Thannhäuser“ in Hornberg statt.

 

Letzte Wanderung für dieses Jahr

Tennenbronner Schwarzwaldverein in Dunningen unterwegs

Die letzte Wanderung in diesem Jahr verlief mit 25 Wanderern rund um die „Stampfe“ bei Dunningen. Der Wettergott hatte kurz nach dem Start ein Einsehen und die Sonne lugte hervor. Mit Herbstlaub am Wegesrand und wunderschönen Ausblicken nach Dunningen und Seedorf wanderte die Schar an Bauernhöfen vorbei, wo die Kälbchen bestaunt wurden. Am „Zundelwäldle-Weiher“ gab es das obligatorische Schnäpsle, ehe man sich auf den Restweg zum Parkplatz machte. Die gemeinsame Schlusseinkehr fand anschließend im Gasthaus Wehle in Dunningen statt.

 

 

2023  Schwarzwaldverein Tennenbronn   globbers joomla templates