background
logotype

Artikel

 

 

 

Schluchtensteig, einer der schönsten Fernwanderwege

Schwarzwaldverein Tennenbronn auf der V. Etappe des Schluchtensteigs von St. Blasien nach Todtmoos. Auf dieser Etappe mussten fast 20km und 680 HM bewältigt werden, was die Gruppe aber mit Bravour meisterte.

Von St. Blasien aus ging es hinauf auf den 1039 m hohen Lehenkopf mit seinem hölzernen Aussichtsturm. Weiter ging es über Bergwiesen. Weiche Waldpfade begleiteten die Wanderer zu den ersten Weidfeldern auf dem Dachsberg. Ab hier konnte man die typische offene Landschaft des Hotzenwaldes bewundern.

Dieses Teilstück des Schluchtensteigs geht stellenweise mit dem Ibacher Panoramaweg zusammen und die Tennenbronner hatten immer wieder grandiose Weitsichten bis zum Feldberg und sogar bis in die Schweizer Alpen.

In Ibach ging es dann steil zickzack bergab in die Howehraschlucht, bis vor die Tore von Todtmoos.

Bilder sind in der Galerie anzuschauen.

 

2019  Schwarzwaldverein Tennenbronn   globbers joomla templates