background
logotype

 Naturschutz und Heimatpflege im Schwarzwaldverein

Seit mehr als 100 Jahren leistet der Schwarzwaldverein praktische Naturschutzarbeit.

Seit dem 31. März 2017 hat unsere Ortsgruppe eine Naturschutzwartin.

Monika Weber aus Tennenbronn ist Biologielehrerin und erfüllt somit all unsere Erwartungen. Bei Wanderungen, vor allem, wenn sie von ihr selbst vorbereitet und geführt werden, wird sie nicht müde das Eine oder Andere aus Natur und Umwelt zu erläutern.

 

Monika Weber mit sehr interessierten Zuhörern

 

Es gibt heutzutage verschiedene Schutzgebiete, die durch spezielle Naturschutz-Maßnahmen vor schädlichen menschlichen Eingriffen geschützt werden sollen.

Wir unterscheiden Naturpark, Biospährengebiet und Nationalpark, welcher als "Nationalpark Nordschwarzwald" zur Zeit noch in der politischen Diskussion steht.

Zum Biosphärengebiet können großräumige Landschaften mit mehr als 10.000 ha und mit einer reichen Naturausstattung erklärt werden. In Baden-Württemberg gibt es bisher nur das Biosphärengebiet "Schwäbische Alb". Ein weiteres im Südschwarzwald (Wiesental, Hotzenwald, Feldberggebiet) ist in Vorbereitung. Biosphärengebiete sind Modellregionen mit einer hohen landschaftlichen Qualität, in denen modellartig gezeigt werden soll, wie das Wirtschaften des Menschen, die Besiedlung und ein angepasster Tourismus gemeinsam mit Natur und Umwelt zukunftsweisend und nachhaltig gestaltet und entwickelt werden können.

Die Naturparke sind einheitlich zu entwickelnde und zu pflegende, großräumige Gebiete, die auf der überwiegenden Fläche die Qualität eines Landschaftsschutzgebiets (oder Naturschutzgebiets) besitzen. Sie sollen eine große Arten- und Biotopvielfalt und eine durch vielfältige Nutzungen geprägte Landschaft aufweisen. Auf ihrem Gebiet wird eine dauerhaft umweltgerechte Landnutzung angestrebt. Sie sind besonders wegen ihrer landschaftlichen Voraussetzungen (schöne, harmonische Kulturlandschaften usw.) für die Erholung und für nachhaltigen Tourismus geeignet. In Baden-Württemberg gibt es derzeit 7 Naturparke, der gesamte Schwarzwald liegt im Bereich der Naturparke "Südschwarzwald" und "Schwarzwald Mitte/Nord".

Gesetzliche Regelungen zu den Schurzkategorien findet man in dem Bundesnaturschutzgesetz § 24 (Nationalparke, Nationale Naturmonumente), im Landesnaturschutzgesetz § 28 (Biosphärengebiete) und im Landesnaturschutzgesetz § 30 (Naturparke).

2019  Schwarzwaldverein Tennenbronn   globbers joomla templates