background
logotype

Vorankündigung

 

 

 

 Wanderordnung - Haftungsausschluss

Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt für Mitglieder und Gäste auf eigene Gefahr und Risiko.

Jeder Wanderteilnehmer ist für sein persönliches Tun und Lassen selbst verantwortlich. Die Wanderteilnehmer sind dazu verpflichtet, den Wanderführer zu informieren, wenn sie sich aus der Wandergruppe entfernen, die Wanderung abkürzen, oder abbrechen wollen.

Es obliegt den Wanderteilnehmern, ihre Wanderausrüstung der angesetzten Wanderung anzupassen.

Die Ortsgruppen des Schwarzwaldvereins treten bei allen Wanderungen und Veranstaltungen nur als Vermittler der bei der Veranstaltung oder Wanderung in Anspruch genommenen Verkehrsunternehmen und Gaststätten auf. Der Schwarzwaldverein übernimmt daher keine Haftung bei Verlusten oder sonstigen, nicht auf sein Verschulden zurückzuführenden Ereignissen. Die Haftung der mit der Leistung beauftragten Unternehmn und Personen bleibt unberührt.

Änderungen bei der Durchführung und dem Verlauf der Wanderungen bleiben vorbehalten. 

 

Ganztagswanderung auf der schönsten Sonnenterasse am Rande des

Feldbergs

Am Sonntag, den 02. Juni 2019 geht es nach Todtnauberg. Wir starten am Todtnauer Wasserfall, wandern an Todtnauberg vorbei über Muggenbrunn und Knöpflesbrunnen wieder zum Ausgangspunkt.

  • Treffpunkt/Abfahrt: 8.00 Uhr Schulhof in Tennenbronn
  • Fahrgemeinschaften
  • Streckenlänge ca. 17km
  • Höhenmeter ca. 600
  • Gehzeit ca. 4 - 5 Stunden
  • Festes Schuhwerk und ggf. Wanderstöcke
  • Rucksackvesper
  • Schlusseinkehr: "Oberes Wirtshaus", Gasthaus Hirschen, Langenordnachtal
  • Wanderführer: Reiner Böhmann, Telefon 07729 - 84 92

 

3. Wochentagswanderung am Donnerstag, den 06. Juni 2019

Unsere nächste Wochentagswanderung ist wieder auf einem Donnerstag und führt uns von Villingen übers Hubenloch, um den Magdalenenberg und zum keltischen Fürstengrab. 

  • Treffpunkt: 13.30 Uhr an der Festhalle
  • Fahrgemeinschaften
  • Ca. 2,5 Std. Gehzeit
  • Gemeinsame Schlusseinkehr ist im Gasthaus Rössle in Peterzell
  • Wanderführer: Peter Moosmann, Telefon 07729 - 17 02

 

 

 

Vom Feldberg zum Bachfest 60/40/20

Am Pfingstsonntag, den 09. Juni 2019, bietet der Schwarzwaldverein auch dieses Jahr wieder Wanderungen mit Ziel Bachfest an.

Geplant ist eine Langwanderung vom Feldberg nach Tennenbronn in einer Tagesetappe mit ca. 60 km.

Wir starten um 1.00 Uhr nachts auf dem Feldberggipfel und werden um ca. 18.00 Uhr am Ziel eintreffen. Die Gehzeit beträgt rund 14 Stunden. Ausreichend Trink- und Essenspausen sind vorgesehen.

Wer nicht die ganze Strecke wandern will, kann

morgens am Thurner (ca. 40 km Streckenlänge) oder

mittags am Stöcklewaldturm (ca. 20 km Streckenlänge) einsteigen.

Streckenverlauf: Feldberg (1.00 Uhr) – Alpersbach – Höllsteig – Ravennaschlucht – Weißtannenhöhe – Thurner (Frühstückspause 6.00 Uhr) – Glashütte – Hexenloch – Neueck – Furtwangen – Stöcklewaldturm ( Mittagspause 12.30 Uhr) – Hirzwald – Sommerau – Hochwald – Brogen – Langenberg – Bach (18.00 Uhr)

Für die 60 km und 40 km Tour ist eine Anmeldung erforderlich (Teilnehmer begrenzt)

Für die Wanderung 20 km ab Stöcklewaldturm (13.30Uhr) ist keine Anmeldung erforderlich, es genügt, sich kurz vorher dort einzufinden.

Auch Gäste sind wie immer ganz herzlich willkommen!

Anmeldung und weiter Informationen:

Georg Hilser

Telefon: 0170 4 18 66 93

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bergwochenende im  Berner Oberland

12. bis 14. Juli 2019

Es gibt Orte, die kann man nicht beschreiben, man muss sie erleben um sie zu begreifen. So ein Ort ist der Öschinensee bei Kandersteg im Berner Oberland und dieses Jahr wird uns der Weg dorthin führen. Am Freitagabend steigen wir von Kandersteg zum Berghotel Öschinensee auf, wo wir das 1. Quartier beziehen. Am Samstag wandern wir über die Blümlisalp bis zum Griesalp, wo wir im Hotel Pochtenalp die zweite Nacht verbringen. Am Sonntag ist dann ab Griesalp eine Rundwanderung über den Christihubel geplant. Mit dem Postauto werden wir dann wieder über eine erlebnisreiche Strecke zum Ausgangsort zurückfahren.

  • Abfahrt: Freitag, 12. Juli 13.00 Uhr
  • Fahrgemeinschaften
  • Tagestouren mit ca. 5 Stunden
  • Höhenmeter: jeweils ca. 1000
  • Trittsicherheit ist erforderlich
  • Besonderheiten: Alpine Ausrüstung, Regenkleidung, Kälteschutz, Bergstiefel, Rucksackvesper
  • Einkehrmöglichkeit vorhanden
  • Unterkunft + Bahn/Bus – Bezahlung in Schweizer Franken
  • Übernachtung je ca. 70,00 Sfr inkl. Frühstück
  • berghotel-oeschinensee.ch
  • nostalgiehotel.ch
  • Anmeldeschluss: 04.2019 – bitte baldmöglichst
  • Wanderführer und Anmeldung: Georg Hilser
  • 0170 418 66 93 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2019  Schwarzwaldverein Tennenbronn   globbers joomla templates